Home

   

   
                   
   

22.06.2016

   
       

 

         
 

 

 

 

 

 

Mittwoch. Der Wettergott ist uns gut gesonnen und wir freuen uns schon auf das Adlerreservat. Heute um 10 Uhr findet eine Vorführung statt und das wollen wir uns auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Mit dem Auto 5 Minuten  Richtung Hirtshals. Das Gelände liegt wunderschön in Wald und Flur. Hier können Besucher alles über das Leben von Raubvögeln erfahren. Pünktlich um 10 Uhr beginnt die Show. Obwohl es mitten in der Woche ist, die Show ist sehr gut besucht. Wir sehen Wanderfalken bei der Arbeit und natürlich Adler. Sie fliegen über unsere Köpfe und sind zum Greifen nah. Tolle Tiere. Es wird viel Wissenswertes und Interessantes erzählt. Natürlich auf dänisch, aber auch in englisch. Man kann den Schilderungen gut folgen. Der Eintrittspreis beträgt 145 DKK. Das ist nicht gerade preiswert, aber jede Krone wert. Nach gut 1 1/2 Stunden ist alles vorbei. Die Sonne scheint inzwischen auch nicht mehr und es zieht sich zu. Außerdem haben wir Hunger und wir fahren heim. Für den Nachmittag ist Ofen und relaxen angesagt, Es regnet.

Am Abend wird es wieder hell und der Regen hat aufgehört. Es ist 22 Uhr und wir fahren noch einmal an die Ostsee. Die Sonne ist auch noch nicht untergegangen. Es ist noch so hell, als wäre es erst 18 Uhr. Wir schlendern am Strand entlang und sammeln noch ein paar Muscheln.